Kariesprophylaxe vom ersten Milchzahn an

Spende von Zahnaltgold für pro familia
31.07.2019
Wir suchen zum 01.08.2020 einen Auszubildenden (m/w)
24.09.2019

Der Gesetzgeber hat es uns ab 01.07.2019 ermöglicht, eine Kariesfrühuntersuchung ab dem 1. Milchzahn durchzuführen. Das beinhaltet die Früherkennungsuntersuchung, eine Ernährungsberatung, eine Beratung zur Mundgesundheit der Schützlinge für die Eltern und die Anleitung zum täglichen Zähneputzen. Eine Fluoridierung der Zähne zur Schmelzhärtung wird, soweit es das Kind zulässt, ebenfalls durchgeführt.

Diese Maßnahmen helfen uns auch die Kleinsten vor Milchzahnkaries zu schützen und sie frühzeitig an das Umfeld einer Zahnarztpraxis zu gewöhnen.