Praxis-Weihnachtsfeier 2019

Bild - Hendrik Meyer-Lückel
Approximale Kariesinfiltration – Update nach zehn Jahren
22.10.2019

Ein bisschen kreativ und gemütlich sollte es zur Weihnachtsfeier werden. Das erste Ziel war die Keramikscheune in Aukrug. In heimeliger Atmosphäre, bei Kaffee und Keksen wurden wir sehr freundlich und kompetent in die Techniken des Färbens und Bemalens von Keramikrohlingen eingewiesen.

Beim Bemalen von Tassen, Bechern, Krügen, Tellern, Kannen, Keksdosen und Bilderrahmen verging die Zeit wie im Fluge und am Ende blickten wir stolz auf unsere „Kunstwerke“.

Das zweite Ziel war die „Gazelle“ in Bad Bramstedt, wo Tom und seine Crew uns mit leckeren Speisen und Getränken empfing. Auch hier war für jeden etwas dabei und es gab viel zu erzählen … und dass, obwohl wir uns fast jeden Tag sehen.