Qualitätsmanagement in unserer Praxis

Qualitätsmanagement (QM) ist in den letzten Jahren zu einem wichtigen Bestandteil unserer Praxis geworden. Es dient dazu Arbeitsabläufe zu optimieren und Sicherheit im Umgang mit der Hygiene, Materialien und Instrumenten, im Miteinander zwischen den Kollegen und mit den Patienten zu schaffen.

Am Montag, den 10. Oktober 2016, hatten wir in unserer Praxis einen „QM-Tag“ und daher war die Praxis geschlossen.

Das Leitthema dieses QM-Tages war „Strukturverbesserung“. Streng unseres Leitsatzes „Nicht alles hat einen Platz, sondern alles hat seinen Platz“ haben wir Instrumente, Materialien und Lagerorte systematisiert mit dem Ziel, die Organisation und Abläufe in der Praxis zu optimieren, Fehlerquellen auszuschalten und alle Leistungen konsequent auf die Bedürfnisse der Patienten auszurichten. Wir sind dem Ziel an diesem Tag wieder einen Schritt näher gekommen.
Natürlich nutzen wir die Pausen auch für anregende Gespräche und nettes Miteinander.