Risiko- und Hygienemanagement in der zahnärztlichen Praxis

Julia Möller und Sandra Denker nahmen am 11. November 2017 an einem Seminar zum Risiko- und Hygienemanagement bei der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein in Kiel teil.

Risiko- und Hygienemanagement ist ein Teil des Qualitätsmanagement (QM) und so müssen geänderte Richtlinien kontinuierlich in das vorhandene QM integriert werden.

Bei diesem Seminar haben wir wertvolle Tipps und Hilfestellungen für die Erledigung der laufenden Aufgaben erhalten. Es ging unter anderem um Hygienepläne und Arbeitsanweisungen, welche zur Vorbereitung auf eine behördliche Begehung vorliegen müssen.