Zahnarztpraxis installiert Defibrillator

Im Notfall zählt jede Sekunde und deshalb haben wir unsere Zahnarztpraxis jetzt auch mit einem automatisierten Defibrillator ausgestattet. Damit die Mitarbeiterinnen diesen sachkundig einsetzen können, fand eine professionelle Einführung durch einen Notfall-Workshop statt.

Das Gerät ist leicht zu bedienen und weist dem Anwender, insbesondere einem Laien, per Sprachprogramm die jeweiligen nötigen Schritte.

Dr. Andreas Schult: „Die Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiterinnen steht für uns an erster Stelle. Aus diesem Grund haben wir uns für diese lebensrettende Investition entschlossen“.